Infos und Fotos über den Seewinkel, die Landschaft östlich des Neusiedlersees

Gemeinde Apleton

Apetlon ist die Nationalparkgemeinde schlechthin – die größten und wichtigsten Teile des Steppennationalparkes Neusiedlersee-Seewinkel (zB Lange Lacke) liegen im Gebiet der Gemeinde. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Apetlon im Jahr 1318 als „Banfalva“. Funde im Gemeindegebiet zeugen jedoch von einer sehr frühen Besiedlung des Gebietes, ja bis in die Steinzeit zurück.

Die Landwirtschaft ist stark auf Weinbau ausgerichtet, wobei sich der Qualtitätsweinbau immer mehr durchsetzt. Heute kann Apetlon eine Anzahl an Top-Winzern vorweisen. Die Landschaft ist einzigartig und für sich alleine schon einen Besuch wert. Nicht zufällig wurde das Gebiet als Kernzone in den Nationalpark eingegliedert.

Hotel in Apetlon buchen

Buchen Sie hier Ihr Hotel im Seewinkel!

Daten:
Marktgemeinde
Einwohner: 1896
Fläche: 8220 ha
Postleitzahl: 7143
Telefon-Vorwahl: 02175
Gemeindeamt: 7143 Apetlon, Kirchengasse 1a – Tel: 02175/2220
eMail: post(a)apetlon.bgld.gv.at

Sehenswürdigkeiten

  • Lange Lacke – Nationalpark
  • Dreifaltigkeitssäule
  • Katholische Pfarrkirche zur Hl. Margaretha
  • Rosalienkapelle

» Alle 13 Seewinkel-Gemeinden